© 2023 by We Smile. Proudly created with Wix.com

T.Fischer-Technik, Höveler Weg 13, 58553 Halver

  • Facebook

- Ca. 400 Brandtote jedes Jahr in Deutschland

- 95 Prozent davon fallen den Brandgasen zum

  Opfer - nicht den Flammen

- 70 Prozent der Opfer werden nachts im Schlaf

   von einem Brand überrascht

- 6.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden

- Über 1 Mrd. Euro Brandschäden allein im

  Privatbereich

Rauchmelder sorgen für einen Rückgang der Brandopfer um bis zu 50 Prozent.

Besonders gefährlich bei einem Brand ist der Rauch. Bei unbemerktem Einatmen führen die geruchslosen Gase Kohelenmonoxid und Kohlendioxid innerhalb von zwei bis drei Minuten zur Bewusstlosigkeit und anschließend zum Tod.

Daher besteht mittlerweile

in den meisten Bundesländern eine Rauchwarnmelderpflicht.

Vom Stand-Alone-Melder über funkvernetzte Rauchmelder bis hin zur Brandmelderanlage in Privathaushalten oder der Industrie, auch hier steht

die professionelle Beratung im Vodergrund.

Eine Entscheidung, die Leben und Sachwerte schützt.

Gut, dass einer aufpasst!

Im Brandfall alarmieren alle Melder gleichzeitig

Zur Erfassung und Weiterleitung von Brandmeldungen

Brandschutz

​Eine Entscheidung, die Leben und Sachwerte schützt